Kreative Lebensberatung und -begleitung

 

„Es ist immer Zeit für den Beginn einer glücklichen Kindheit und eines selbstbestimmten Lebens!“ (Peter Hess)

 

Jeder Mensch muss in seinem Leben verschiedene Phasen/Krisen durchlaufen. Manchmal gibt es Veränderungen, bei denen wir uns Unterschützung und Begleitung wünschen.

Oft hindern uns verschiedene Faktoren (wie z.B. Erziehung, gesellschaftliche Zwänge, Stress, Verlust, Angst …) unsere Sicht-/Denkweise auf neue für uns stimmige und freudvolle Lebenskonzepte zu lenken.

 

Die am Institut für Klang-Massage-Therapie gemeinsam von Peter Hess, Petra Emily Zurek und Mitarbeiter entwickelte Methode verzichtet bewusst auf langwierige Diagnoseverfahren und arbeitet lösungs- und ressourcenorientiert.

Der Fokus wird gleich auf die Fähigkeiten des Klienten gerichtet, da jeder Mensch die individuellen Lösungsmodule bereits verschlüsselt in sich trägt. Dabei wirkt der Klang als universal Dolmetscher.

 

Die Klang-Lebens-Settings bieten Impulse an, spielerisch und kreativ eigene Ressourcen und Lösungen für sich (wieder) zu entdecken.

 

 Lebensberatung ist hilfreich bei:

   pädagogischen Beratung für Kinder und Jugendliche mit Verhaltens-

    auffälligkeiten in der Schule und zu Hause

   präventiv – zur Stärkung der seelischen Widerstandsfähigkeit (Resilienz)

   bei Begleitung von Eltern, Paaren, Teams in Krisen

   bei Lebensübergängen, z. B. Geburt, Kindergarten, Schule, Heirat ….

   bei Trennungs- und Trauerbegleitung

   für Frauen-/Männergruppen

   bei beruflichem und privaten Coaching

   als unterstützende Behandlung bei psychischen Störungen

 

Wichtiger Hinweis:
Die Klangpädagogik ersetzt keine therapeutische und medizinische Behandlung. Sie versteht sich als Beratung und Begleitung von Prozessen. Sie gibt Impulse zur Selbsthilfe und schließt die Behandlung von akuten psychischen Erkrankungen aus
.