Wie geht es Ihnen heute?

 

Sind Sie fit für den Alltag und fühlen sich wohl? Oder fühlen Sie sich häufig angespannt, ausgelaugt und schlapp? Sind Sie ständig müde oder reizbar?

Wie fühlen sich Ihr Rücken, Nacken, Schulter, Arme und Beine an? Sind Sie beweglich oder haben Sie das Gefühl, daß alles hart,  angespannt und steif ist?

Bekommen Sie immer als eine der ersten eine Erkältung oder Grippe? Sie fühlen sich irgendwie nicht gesund, aber der Arzt kann nichts feststellen?

 

Die oben aufgeführten Symptome und viele andere mehr, lassen sich auf einen Mangel oder Unausgeglichenheit an Energie zurückführen. Ein Körper, indem die Energie in ausreichendem Maße in den dafür vorgesehenen Bahnen durchlaufen kann, ist weich aber nicht schlapp, beweglich sowie anpassungsfähig und darum nicht so angreifbar für Krank-heit.

 

Ein ausgeglichener Körper fühlt sich gut an!


 

"Die Entspannungs-Shiatsu-Massage, wie ich sie ausübe, ist ein lang erprobtes Verfahren, das unsere seelische und körperliche Ebene wieder harmonisiert und den Energiefluß wieder ins Gleichgewicht bringt." (Doris Memmersheim9